Landshuter Ruderverein von 1952 e.V.

Ein Vereinsgelände in der Stadt, aber trotzdem inmitten der Natur.
Die Ruderer, die übers Wasser gleiten - nichts deutet auf die Anstrengung hin, die damit verbunden ist.
Aktivität und Geselligkeit mit Freunden.

Wintertrainingsplan

Hier gibt es Informationen
zu den Wintertrainigszeiten
und der Belegung unserer 
Sporträume.
 

Mehr lesen!

Rudern lernen

Für alle Interessierte und
Anfänger die probieren
wollen, ob Rudern 
der richtige Sport für sie ist.
 

Interessiert!

Termine

Jahreshauptversammlung
22.03.2024

Anrudern
24.03.2024

Zum Terminplan

 

Aktuelle Themen und Berichte


Erlebnisbericht: Teilnahme am Head of Prague mit dem Pirnaer Ruderclub

Erlebnisbericht: Teilnahme am Head of Prague mit dem Pirnaer Ruderclub

Prag, 04.11.2023: Im November machten sich zwei Bayern, Christian Salmen (Münchener Ruder- und Segelverein in Starnberg) und Florian Aichinger (Landshuter Ruderverein) auf den Weg nach Prag, um am „Head of Prague“, einem Achter-Langstreckenrennen durch die historische Stadt Prag, in Renngemeinschaft mit dem Pirnaer Ruderclub teilzunehmen.

Der Start unseres Rennens lag malerisch unter der Barrandov Brücke und führte über die 6 Kilometer lange Strecke vorbei an einigen der pittoresken Sehenswürdigkeiten Prags. Die Wende zwischen den Palacký und Jirásek Brücken war technisch anspruchsvoll. Der Rückweg bei erheblichem Wind und etwas Wellengang verlangte nochmal dem gesamten Achter letzte Reserven ab.

In einem starken Teilnehmerfeld landeten wir nach einer soliden Leistung im Mittelfeld (Platz 10 von 26). Ein Ergebnis, das angesichts der Konkurrenz und vor allem der wenigen Trainingskilometer als Erfolg gewertet werden kann. Die Platzierung spielte für uns tatsächlich eine untergeordnete Rolle. Im Vordergrund stand das kameradschaftliche Miteinander, das ambitionierte Rennen vor einer traumhaften Kulisse und ein geselliger Ausklang des Renntags. All das machte das Rennwochenende zu einem erinnerungswürdigeren Erlebnis.

Ich würde das Rennen generell und speziell Junior-Ruderern empfehlen: Der Head of Prague ist mehr als nur ein Rennen; es ist eine Feier des Rudersports und des internationalen Miteinanders. Ein Muss für jeden Ruderachterbegeisterten.

Autor: Florian Aichinger
  • Prague Head_102
  • Prague Head_128
  • Prague Head_133
  • Prague Head_154
  • Prague Head_175
  • Prague Head_176
Bilder: mit freundlicher Erlaubnis von Ondřej Kroutil www.ondrejkroutil.com

 

Die Kunst des Ruderns...

...ist wie jede andere Kunst. Nur durch ständiges Üben lässt sie sich so vervollkommnen, dass jede Bewegung elegant wirkt und ohne Nachdenken korrekt ausgeführt wird.

Georg Pocock

Unsere Sponsoren 

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und an Dritte in Ländern, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt und von diesen verarbeitet wird, z. B. die USA. Ihre Einwilligung ist stets freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über den Link "Cookies" am Ende der Seite unten links abgelehnt oder widerrufen werden.