Der Deutsche Ruderverband möchte einen Gewässerkatalog aller deutschen Flüsse und hat deswegen den Bayrischen Wanderruderwart gebeten, dieses für die Isar zu erstellen. Ludwig Büttner hat die Aufgabe an mich weitergereicht. Ich hatte zwar vor Jahren schon veröffentlicht, dass die Isar im größeren Mannschaftsboot nicht zu befahren ist.

Constantin Sadgorski vom Wasserwirtschaftsamt stellte eine Karte zur Verfügung, auf der alle Querverbauungen bis Plattling vermerkt sind.
Thomas Richter wagte mit seinem neuen Boot Undine an einem Wochenende die Fahrt zur Donau.
Gemeinsam haben wir dann den Gewässerkatalog erstellt und Thomas konnte noch Bilder und wertvolle Erfahrungen beisteuern.

Wally

Fahrtenbeschreibung Isar.pdf 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10