• faszination 

    Rudern

  •   das

    Bootshaus

     

  •  

  •   der einzige

    Ruderverein

        an der Isar

      

  • Leistungs-

              sport

     

      

  • Wander-

     rudern

     

     

Landshuter Ruderverein von 1952 e.V.

Ein Vereinsgelände in der Stadt aber trotzdem inmitten der Natur.
Die Ruderer die übers Wasser gleiten - nichts deutet auf die Anstrengung hin die damit verbunden ist.
Aktivität und Geselligkeit mit Freunden.

Sommertrainingsplan

Hier gibt es Informationen
zu den Sommertrainigszeiten
und der Belegung unserer 
Sporträume.
 

Mehr lesen!

Rudern lernen

Für alle Interessierte und
Anfänger die probieren
wollen, ob Rudern 
der richtige Sport für sie ist.
 

Interessiert!

Termine

05.06.2018
Beginn neuer Ruderkurs
 
14.07.2018
Sommerfest

Mehr Termine!

 

Aktuelle Themen und Berichte


Ruderverein konnte ein erfolgreiches Jahr abschließen

Neuwahlen verliefen harmonisch und bestätigten einen Großteil der Vorstandschaft und des Ausschusses

Der Landshuter Ruderverein blickte auf ein gutes Jahr bei seiner Jahreshauptversammlung zurück.
Zwei Höhepunkte erwähnte die Vereinsvorsitzende Walburga Fischbach: Das schöne Anrudern mit Bootstaufe aber auch den Bootsunfall an der Brücke mit dem Verlust des Bootes „Rio“. Der Einsatz von THW und Feuerwehr verhinderte einen Personenschaden.
Durch die Vermittlung von Olaf Klein wurden beim Ruderverein in Merseburg zwei Vierer gekauft, die allerdings in zahlreichen Arbeitsstunden „aufgehübscht“ werden mussten. Die Boote waren preiswert, erfordern aber nicht nur Arbeitsstunden, sondern auch modernes Zubehör. Jetzt stehen den jugendlichen Mitgliedern ein Vierer mit Steuermann/frau und den Erwachsenen ein Vierer, der auch ohne Steuermann/frau gefahren werden kann zur Verfügung.
Zudem möchte der Verein für die jungen Mitglieder einen Zweier kaufen. Die Schatzmeisterin Evelin Gruber gab zu den Ausgaben grünes Licht.
Bei den Neuwahlen, die der stellvertretende Kreisvorsitzende des BLSV Florian Zenk souverän über die Bühne brachte, stellte sich Alexandra Rainer nach 9 Jahren nicht mehr zur Verfügung. Damit brach die Vorherrschaft der Frauen in der Vorstandschaft: Olaf Klein übernimmt das Amt Sport. Im Ausschuss wurden neue Mitglieder gefunden und einige Doppelbesetzungen beendet: Schriftführerin ist Maria Schmautz, die Maike Neuling ersetzt, die nach München verzogen ist. Melanie Harfmann ersetzt Florian Peisl, der 1 – 2 Auslandssemester absolvieren möchte, Markus Möglinger wechselt in das Amt des Ruderwarts und gibt sein Traineramt an Jürgen Bogenrieder ab. Neu im Team ist Petra Zander, die sich um die Geselligkeit im Verein kümmern möchte und Franz Pöschl, der die Wanderruderei wieder forcieren will. Thomas Richter (Presse), Katrin Nieth (Internet), Alfred Möglinger (Bootswart), Konrad Reis (Hauswart), Erhard Eckert (Platzwart) wurden bestätigt. Nur das Amt der Frauenwartin konnte nicht besetzt werden.

Eine Jahreshauptversammlung dient auch immer dazu, Ehrungen auszusprechen. Mit 2052 km war dieses Jahr Walburga Fischbach die Kilometermeisterin, gefolgt von Martin Soika mit 1437 km.
Olaf Klein hat mit 20643 km den ½ Vereins-Äquatorpreis geschafft.
Für 10jährige Mitgliedschaft wurden Edith Einwachter-Dorner, Maria Schmautz, Martin Winklmaier und Theodor Pfeiffer geehrt. Seit 25 Jahren ist Franz Pichler im Verein. Heidrun Schreiber konnte leider nicht anwesend sein. Sie hat 40 Jahre den Verein geprägt: als Rennruderin, Jugendleiterin, Schatzmeisterin, Vorsitzende Sport und Vorsitzende. Auf 50 Jahre Vereinszugehörigkeit kann Erich Graf zurückblicken, eines der wenigen „Urgesteine“, die der Landshuter RV hat.

Katrin Nieth und Elfriede Kaufmann stellten ihre Gedanken zur Weiterentwicklung des Rudervereins, insbesondere der Integration neuer Mitglieder vor. Sie wollen auch eine Spendenaktion starten, um einen Einer zu beschaffen, der leichter gehändelt werden kann, als unsere bisherigen Boote.

Als Konsequenz aus den bisherigen Bootsunfällen stellte der neue Vorsitzende Sport den Antrag, das Ruderrevier an den Straßenbrücken zu beenden.

Am Tag darauf fand ein Arbeitsdienst statt, wo es um die Pflege der Boote ging. In 2 Wochen soll das Gelände und Bootshaus aus der Winterstarre erlöst werden um nach Ostern fit zu sein für das Anrudern und den darauffolgenden Ruderkurs.

Walburga Fischbach, Vorsitzende
in Vertretung von Thomas Richter, Pressewart

Herzlich Willkommen

...auf den offiziellen Seiten des Landshuter Rudervereins.
Hier finden Sie neben unserem Sportangebot auch aktuelle Berichte, Termine sowie allerhand Wissenswertes über den Rudersport und unser Vereinsleben.

 


Gut für die
Region Landshut

SPENDENAKTION - BOOT

Wir sammeln über das Spendenportal der Sparkasse Landshut. www.gut-fuer-die-region-landshut.de
Unterstützt uns bitte bei der Finanzierung des neuen Bootes für den Breiten- und Freizeitsport.


SPENDEN
 

Wenn auch ihr unseren Verein finanziell unterstützen möchtet, dann freuen wir uns immer über eine Spende.
Bei Spenden bis 200 Euro könnt ihr jetzt unseren vereinfachten Spendennachweis nutzen.
Spendennachweis

 

 


 
Interessante Links

rudern.de
ruderverband.de
regatta-muenchen.de
ruder-bundesliga.de

 


 

rudern.de

Aktuelle Nachrichten und Informationen über das Rudern

 

Die Kunst des Ruderns...

...ist wie jede andere Kunst. Nur durch ständiges Üben lässt sie sich so vervollkommnen, dass jede Bewegung elegant wirkt und ohne Nachdenken korrekt ausgeführt wird.

Georg Pocock